previous arrow
next arrow
Slider

 

Mit Licht gestalten: Beleuchtung für den Balkon

Die Temperaturen steigen, die Sonne lacht vom Himmel und der Duft von Lavendel und Kirschblüten liegt in der Luft – endlich lassen sich die Abende und Nachmittage wieder auf dem Balkon verbringen. Mit einem farbenfrohen Sichtschutz am Balkon und einer dezenten Beleuchtung wird der lauschige Abend im Kreise der besten Freunde noch gemütlicher und der Balkon ist auch im Dunkeln nutzbar.

Doch welche Beleuchtung eignet sich wirklich für den Einsatz auf dem Balkon und wie lassen sich Akzente schaffen? Im Folgenden beantworten wir Ihnen die wichtigsten Fragen.

Mit Solarlampen bringen Sie Licht ins Dunkel

Sie legen Wert auf eine umweltschonende Beleuchtung und der ständige Kabelsalat stört Sie? Solarleuchten erfreuen sich seit einigen Jahren immer größerer Beliebtheit, da Sie ganz ohne Strom auskommen und flexibel auf dem Balkon einsetzbar sind. Das angenehme und warme Stimmungslicht verbreitet zudem eine gemütliche Atmosphäre, sodass sich Solarlampen hervorragend als dezente Hintergrundbeleuchtung eignen. Statt mit einem Kabel sind Solarlampen mit einer Solarzelle und einem Akku ausgestattet und nehmen tagsüber die Energie der Sonne auf. Diese wird im Akku gespeichert und die Lampe springt in der Dämmerung automatisch vom Speicher- in den Leuchtmodus um.

Ein farbenfroher Hingucker sind Solarlampions in unterschiedlichen Farben. Die Lampionkette lässt sich spielend leicht an der Balkonbrüstung oder Ihrer Balkonbespannung aufhängen und sorgt am Abend für ein zauberhaftes Lichtspiel. Auch im Blumenbeet oder an einem Hängeregal installierte Solarlichterketten tauchen Ihren Balkon im Dunkeln in ein stimmungsvolles Lichtermeer.

Ein Nachteil der Solarleuchten ist die teilweise recht spärlich ausfallende Lichtausbeute, denn die Leistung der Lampen fällt in der Regel geringer aus als bei mit Strom betriebenen Leuchten. Als Leselampe für den Balkon eignen sich Solarlampen zwar nicht, als stimmungsvolle Hintergrundbeleuchtung und um kleine Lichtinseln zu schaffen allerdings schon. In den kalten Wintermonaten stellt zudem ein Mangel an Sonnenlicht ein Problem dar, da Solarzelle und Akku aufgrund von wenig Sonnenlicht kaum Energie speichern können. Diese Einschränkung der Leuchtkraft umgehen Sie im Winter mit einer ordentlichen Akkupflege und strombetriebenen Leuchtmitteln.

Wie funktioniert die Außenbeleuchtung mit Strom?

Eine hübsche Lichterkette, ein Lichtschlauch zur indirekten Beleuchtung an der Balkonbespannung oder auch eine kleine Leselampe – wenn Sie viel Zeit auf Ihrem Balkon verbringen möchten, dann kommen Sie um die entsprechende Beleuchtung nicht herum. Doch wie lässt sich das Stromkabel vom Wohnraum raus auf den Balkon legen, um die Leuchtmittel mit dem nötigen Strom zu versorgen? Im Sommer ist die Lösung ziemlich simpel, indem Sie ein Verlängerungskabel vom Wohnbereich auf den Balkon legen, Ihre Leuchtmittel anschließen und die Balkontür geöffnet lassen. In der kalten Jahreszeit und für den Betrieb einer Weihnachtslichterkette ist diese Variante jedoch undenkbar.

Wenn Sie Balkon und Garten dauerhaft beleuchten möchten, muss draußen eine Steckdose angebracht werden. Da die neue Steckdose Wind und Wetter standhalten muss, sollte es sich unbedingt um ein hochwertiges Modell handeln, die Schutzklasse sollte im Idealfall bei IP65 liegen. Wenn sich auf der anderen Seite der Wand, im Innenraum, bereits eine Steckdose befindet, gelingen Montage und Installation besonders leicht, da Sie von Außen lediglich ein Loch bohren und das Kabel der neuen Steckdose mit der bestehenden Leitung verbinden müssen. Für Mieter gilt: Dieses Vorgehen müssen Sie mit Ihrem Vermieter abklären und sich eine schriftliche Erlaubnis einholen. In jedem Fall werden Stromarbeiten zur Sicherheit von einem Elektriker durchgeführt.

Kerzenlicht: Romantik pur

Der absolute Klassiker unter den Beleuchtungsmitteln für den Balkon sind nach wie vor Kerzen, die mit ihrer offenen Flamme eine romantische und gemütliche Atmosphäre versprühen. Besonders Kerzen im Glas und auch Windlichter eignen sich für den Einsatz auf dem Balkon, denn eine leichte Brise kann ihnen so schnell nichts anhaben. Ein Plus an Gemütlichkeit schaffen Sie zudem mit großen Duftkerzen im Glas – der Geruch nach frischen Kräutern oder Zitrusfrüchten wirkt belebend, während das Glas der Kerze wunderschöne Lichtreflexe zaubert. Beim Einsatz von Kerzen mit einer offenen Flamme sollten Sie immer darauf achten, dass diese nicht in unmittelbarer Nähe zu Ihrem Sichtschutz für den Balkon stehen.

Wenn in Ihrem Haushalt Kinder oder Haustiere wohnen oder Ihnen die Brenndauer einer klassischen Kerze zu kurz ist, dann sind LEDs eine sichere Alternative und genau das Richtige für Sie. LEDs sind für ihre besonders lange Lebensdauer und Robustheit bekannt, sodass Sie an diesen Leuchtmitteln lange Zeit Ihre Freude haben werden. Kleine LED-Teelichter können Sie in einem hübschen Teelichthalter, direkt auf dem Tisch oder vereinzelt im Wandregel zwischen blühenden Blumen in ihren farbenfrohen Töpfen platzieren. Ein absoluter Hingucker sind auch filigrane und feine LED-Lichterketten, die unordentlich zusammengerollt in ein Einmachglas oder das Glas einer bereits ausgebrannten Kerze gesteckt werden. Für ein Dinner oder einen entspannten Abend zu Zweit ist dies eine fabelhafte Möglichkeit, um romantische Stimmung zu zaubern.

Meist ist es die Kombination aus mehreren Leuchtmitteln, die die richtige Atmosphäre schafft: Eine elektrische Lampe zum Lesen, Solar-Lampions im Hintergrund und ein paar Kerzen oder LED-Teelichter auf dem Tisch: So werden Balkon und Terrasse im Dunkeln richtig gemütlich!

 

 

Den Balkon stimmungsvoll beleuchten

Ein Gedanke zu „Den Balkon stimmungsvoll beleuchten

  • 12. Januar 2019 um 14:09
    Permalink

    Die Idee mit dem stimmungsvoll beleuteten Balkon, dazu einen schönen Balkon Sichtschutz nach Maß gefällt mir ausgesprochen gut. Das ganze muss jetzt noch etwas bei mir reifen, dann melde ich mich sehr gerne wieder.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.