Seit Mitte der 1970er Jahre hat sich Günter Hofsaess aus Niefern-Öschelbronn im Enzkreis in Baden-Württemberg auf Sonnenschutz durch Markisen und Markisentuch spezialisiert. Anfangs war es Markisen montieren, das Auswechseln von Markisentuch, das damals technisch nicht so ausgereift war wie heute. Es war bei weitem noch nicht das Hightech Produkt und keinesfalls so witterungsbeständig wie die Outdoor Markisenstoff Gewebe von heute. Das Metallgestell der Markise hielt viel länger als das Markisentuch. Dann konnten Markisenbesitzer bei Günter Hofsaess neues Markisentuch nach Maß bestellen. Die Qualität sprach sich rum, sodass der Name Hofsaess in der Umgebung vom Enzkreis populär wurde.

Hofsäß Balkonbespannung und mehr

Der Markt für Sonnenschutz durch Markisentuch befand sich in den folgenden Jahren auf Wachstumskurs. Zu Markisentuch nach Maß kamen Balkon Sichtschutz, Hofsäss Balkonbespannung und Hofsaess Seilspannmarkisen zur Beschattung des nun häufig vorzufinden Wintergartens. Danach kam das Hofsaess Sonnensegel dazu. Die Menschen hatten dieses im Urlaub in südlichen Ländern gesehen und die Welle schwappte nach Deutschland. Dazu war das Internet eine perfekte Plattform und Günter Hofsaess konnte seine Produkte nun für eine breitere Akzeptanz in einen modernen Onlineshop anbieten. Viele tausend Kunden nutzten und nutzen das Angebot im Internet mit steigender Tendenz.

Hofsaess stellt sich auf

Der Markt für Sonnenschutz durch Markisentuch befand sich in den folgenden Jahren auf Wachstumskurs. Zu Markisentuch nach Maß kamen Balkon Sichtschutz, Hofsäss Balkonbespannung und Hofsaess Seilspannmarkisen zur Beschattung des nun häufig vorzufinden Wintergartens. Danach kam das Hofsaess Sonnensegel dazu. Die Menschen hatten dieses im Urlaub in südlichen Ländern gesehen und die Welle schwappte nach Deutschland. Dann kam das Internet und Günter Hofsaess konnte seine Produkte nun für eine breitere Akzeptanz in einen Onlineshop anbieten. Die Markisentuchhersteller Dickson Constant und Serge Ferrari sind international agierende Unternehmen, die die Ausrüstung von Markisentuch für Hofsäß Balkonbespannung vorantrieben. Sie gewähren auf ihr hochwertiges Markisentuch fünf bis zehn Jahre Garantie und legen bei der Stoffherstellung großen Wert auf Umweltschutz. Der Stoff wird bereits in der Spinnmaschine bei der Entstehung des Fadens gefärbt und trägt die Auszeichnung „spinndüsengefärbt“. Zudem ist das Markisentuch nach ÖKO-TEX 100 zertifiziert.

So profitieren Kunden

Mit dem neusten Markisentuch für Hofsäß Balkonbespannung, Seilspannmarkise für Wintergarten und Pergola oder Sonnensegel für die Terrassenbeschattung erwerben Kunden einen Sonnenschutz aus der Produktion von Hofsaess, der viele Jahre hält und der in seiner Farbechtheit durch die Spinndüsenfärbung beständiger ist als herkömmlich gefärbtes Markisentuch. Sie haben für eine Hofsäß Balkonbespannung die Auswahl aus mehreren Stoffkollektionen, deren Oberfläche gegen Sommerhitze isoliert oder die durch Gittergewebe einen Durchblick bieten, ohne selbst gesehen zu werden. Das Markisentuch ist auf Wunsch flammhemmend, schmutzabweisend und wasserdicht. Der etwas höhere Preis für „Made in Europa“ amortisiert sich durch die längere Haltbarkeit schon in kurzer Zeit und Bestellung online ist mit einem Konfigurator, der durch jeden Bestellschritt führt, einfach gehalten. So gelangen Kunden vom Aufmaß über die Auswahl der Ösen und des Markisentuches bis zum Montagezubehör, das Hofsaess ebenfalls anbietet.

Die Näherei

Hagen Fünfstück ist der Geschäftsführer der technischen Näherei Solexo Sonnenschutz GmbH, seit 2012 Geschäftspartner von Günter Hofsäß. In der Näherei entsteht individueller Hofsaess-Sonnenschutz, abseits von der Stange in geräumigen Fertigungshallen. Zur Näherei gehören mehre Zuschneidetische mit Querschneideeinrichtung, ein Glastisch zur Stoffprüfung und moderne Jentschmann Näh- und Schweißautomaten und Adler Schnellnähmaschinen. Technische Raffinessen wie Saumlegeraparate, beleuchtete Nahtstellen und das Zuschneiden in der Breite mit Ultraschall in der Länge entsprechen moderne Standards bei der Fertigung von Hofsaess Balkon Sichtschutz, Sonnensegel und Co.

Hofsäß Sonnenschutz

Deutsche Wertarbeit

Damit Hofsaess Sonnenschutz lange hält, ist es möglich, die Ecken zu verstärken, um die Zugkräfte bei Sonnensegeln auszugleichen. Damit ein Sonnensegel nicht durchhängt, werden Metallseile in den umlaufenden Hohlsaum eingezogen. Bei Hofsaess Balkon Sichtschutz werden die Ösen in den doppelt gelegten Saum eingestanzt, damit sie größere Zugkräfte aushalten.